10.12.2015 14:02:36 von bertrandt-admin

Die Ausstellung zum Projekt colognE-mobil im Atrium der RheinEnergie


Während im ersten Obergeschoss des RheinEnergie Gebäudes die Pressekonferenz des Elektromobilitätsprojektes colognE-mobil abgehalten wurde, fand bereits unten im Atrium eine Ausstellung zum Projekt statt, die noch weitere drei Tage andauern sollte. Neben Modellen des Ford Focus Electric und eines amerikanischen C-MAX Energi Plug-In Hybriden stand ein Fahrsimulator der Universität Duisburg-Essen für Probefahrten bereit. Außerdem konnte sich die Historie der TankE-Ladesäulen an echten Objekten angesehen werden.

 

 


Zurück