Aktuelles und Presse

News, Projektfortschritte und Pressemitteilungen: Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Aktuelles und Presse

News, Projektfortschritte und Pressemitteilungen: Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Elektromobilitätsprojekt „colognE-mobil“ zeigt Präsenz: Neue KVB-Bahn weist auf das Projekt hin - Partner ziehen erste Bilanz

Das Elektromobilitäts-Modellprojekt „colognE-mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW“ wird nun auch mehr öffentlich wahrnehmbar. Zu der inzwischen auf 61 Fahrzeuge angewachsenen Testflotte von Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeugen auf Kölner Straßen, fährt nun auch eine KVB Straßenbahn im speziellen colognE-mobil-Design auf Kölner Schienen.

Weiterlesen …

Elektromobilitäts-Modellprojekt „colognE-mobil“ auf der Hannovermesse 2014

Das Elektromobilitäts-Modellprojekt „colognE-mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW“ wird auch auf der diesjährigen Hannovermesse vertreten sein.

Weiterlesen …

Auto-Strunk neuer Partner bei „colognE-mobil“

Das Elektromobilitäts-Modellprojekt „colognE-mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW“ hat einen neuen Partner. Seit dem 30. November 2013 verstärkt Auto-Strunk mit Sitz in Köln und Langenfeld das bisher zwölf-köpfige Konsortium.

Weiterlesen …

NRW-Modellprojekt „colognE-mobil“ auf der IAA

FRANKFURT, 10. September 2013 – Wenn sich die Welt der Automobilindustrie alle zwei Jahre in Frankfurt trifft, darf natürlich auch das Elektromobilitäts-Modellprojekt „colognE-mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW“ nicht fehlen. Zusammen mit zwölf weiteren Ausstellern präsentiert sich das Konsortium auf dem Gemeinschaftsstand des Landes NRW in der Halle 4.0 (Stand C07). Mit von der Partie sind der batterie-elektrische Ford Focus BEV sowie die neueste Version einer Ladestation des Kölner Energieanbieters RheinEnergie.

Weiterlesen …

Universität Duisburg-Essen setzt Beteiligung am Kölner Erfolgsprojekt fort

Nach der ersten erfolgreichen Phase des Projekts colognE-mobil in 2009 setzt die Universität Duisburg-Essen ihre Forschungsarbeit auch im Anschlussprojekt colognE-mobil II fort. Acht Lehrstühle der Fakultät für Ingenieurwissenschaften begleiten das im Rahmen der Modellregionen Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) mit ca. 7,5 Mio. Euro geförderte Vorhaben. Die Koordination der Modellregionen Elektromobilität erfolgt dabei durch die NOW Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.

Weiterlesen …