Aktuelles und Presse

News, Projektfortschritte und Pressemitteilungen: Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Aktuelles und Presse

News, Projektfortschritte und Pressemitteilungen: Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Unter Strom in die Zukunft

Nach dem erfolgreichen Abschluss von colognE-mobil war es für die RheinEnergie selbstverständlich, sich auch an der zweiten, erweiterten Projektphase zu beteiligen: „Gerade durch die vielfältigen Partner in der Metropolregion Köln und NRW sind wir imstande, starke Impulse für die Elektromobilität zu geben, von der Forschung über Lade-Infrastruktur und Abrechnung bis hin zum Service,“ sagt RheinEnergie-Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Steinkamp.

Weiterlesen …

KVB fördert vernetzte Mobilität und innovative Technologien

Das Mobilitätsbedürfnis der Menschen in Deutschland wächst. In Ballungsräumen und Großstädten lässt die Bedeutung des eigenen PKW gleichzeitig immer weiter nach. Die Bevölkerung wünscht sich eine sinnvolle und gute Vernetzung verschiedener Ver- kehrsmittel, und dabei spielt der öffentliche Nahverkehr eine entscheidende Rolle. Allerdings können Busse und Bahnen, die darauf ausgelegt sind viele Fahrgäste gleichzeitig zu befördern, nicht alle individuellen Ansprüche ihrer Kunden bedienen.

Weiterlesen …

Zukunft ist heute: E-Mobilitätsprojekt „colognE-mobil“ unter Leitung der Ford-Werke GmbH geht in Phase zwei

Köln, 12. Juli 2013 – Mit der Fortsetzung des Modellprojektes „colognE-mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW“ unterstreicht Ford erneut seine Ausrichtung auf fortschrittliche Verkehrskonzepte und eine nachhaltige Elektromobilität. Der Kölner Automobilhersteller steht dem vom Bundesverkehrsministerium mit 7.556.459 Euro geförderten und durch die NOW GmbH koordinierten Modellprojektes als Konsortialführer vor. Noch bis zum 30. Juni 2015 wird in der Region Rhein-Ruhr eine leistungsfähige E-Mobilität, bestehend aus marktfähigen Fahrzeugen und einer vernetzten Versorgungsinfrastruktur, modellhaft dargestellt.

Weiterlesen …

Elektrisch übers Vorfeld

Strom statt Sprit: Der Köln Bonn Airport tauscht in seinem Fuhrpark herkömmliche benzinbetriebene Autos gegen batteriebetriebene Elektro-Fahrzeuge aus. Im Rahmen des Großprojektes „ColognE-Mobil – Elektromobilitätslösungen für NRW“ hat der Flughafen 2 vollständig batteriebetriebene Ford Focus sowie 4 Ford C-Max mit Plug-In-Hybridantrieb angeschafft. Insgesamt investiert der Airport dafür rund eine halbe Million Euro. Etwa 40 Prozent der Summe werden über das vom Bundesverkehrs- ministerium aufgelegte Förderprogramm finanziert.

Weiterlesen …

Elektromobilität mit der Kraft der Sonne

Köln, 12.07.2013 – Das Unternehmen Energiebau – einer der führenden Anbieter
von Solarstromanlagen in Europa – untersucht im Projekt ColognE-mobil II die
Systemkette von der regenerativen dezentralen Stromerzeugung, über innovative
Ladekonzepte und -infrastrukturen, bis hin zum möglichst schadstofffreien Betrieb
von Fahrzeugflotten.

Weiterlesen …